Der Bau der 330-kV-Freileitung Nowokachowska-Chersonska


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/ny409312/structum.ua/www/wp-content/themes/structum/single-project.php on line 31

Die Freileitung-Linie läuft durch die Oblast Cherson. Im Rahmen der Projektrealisierung wurde aus der Rekonstruktion der bestehenden 330-kV-Freileitung mit einer Länge von 35,5 km eine neue zweifächige 330-kV-Freileitung mit einer Gesamtlänge von 15,0 km gebaut.

In der Phase des neuen Baus wurde die Montage von 58 Fundamenten für Stützen und 58 Stützen von Stromleitungen, die Montage eines Kabels mit einer Länge von 185,3 km und eines Blitzschutzkabels (einschließlich OPGW) abgeschlossen.

Es sei auch die Oberleitung über Dnipro erwähnt, in deren Rahmen die Installation von monolithischen Fundamenten und Pfahlgründungen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1000 m3 abgeschlossen wurde. Die End- und Übergangsstützen mit einem Gesamtgewicht von 600 Tonnen wurden auch installiert.

Im Rahmen der Rekonstruktion der bestehenden Freileitung wurden 123 Stützen und Fundamente ausgetauscht, der vorhandene Draht 219,4 km lang wieder zusammengebaut und ein neues Blitzschutzkabel (einschließlich OPGW) installiert sowie Übergangsstützen über den Fluss Inhulez ausgetauscht. Die Arbeiten wurden in kurzer Zeit mit einer Frist von 48 Stunden für die Notfallbereitschaft durchgeführt.