Windkraftanlagen

In der Welt gibt es eine steigende Tendenz zur Nutzung von erneuerbaren Energien (auch „grüne“ Energien). Nach und nach verzichten viele Länder auf Gas-und Kohlekraftwerke und fördern die Erzeugung erneubarer Energien. Heute ist der Bau und die Nutzung von erneuerbaren Kraftanlagen die umweltfreundlichste und korrekteste Lösung für die
Energieerzeugung aus natürlichen Ressourcen.

Projekte für den Bau von Windkraftanlagen haben keine negativen Umweltauswirkungen und auch eine Reihe von anderen Vorteilen, insbesondere:

  • Unerschöpflichkeit der Ressourcen;
  • der Betrieb von Windkraftanlagen bedarf keine Wasserressourcen, was für Gebiete mit geringen Wasserreserven von großer Bedeutung ist;
  • der Bau von Windkraftanlagen setzt keine globale Umgestaltung der umliegenden Landschaft voraus. Sie kann als landwirtschaftliche Nutzfläche gebraucht werden;
  • geringe Energieverluste, da die Windkraftanlage in der Nähe von den Verbrauchern gebaut werden kann;
  • niedrige Kosten für Betrieb und Reparatur der Windkraftanlage;
  • Förderung der Energieunabhängigkeit sowohl in der Region als auch im gesamten Staat;
  • Im Gegensatz zu Atomkraftwerken führen Unfälle in Windkraftanlagen nicht zu Katastrophen;
  • für den Bau der Windkraftanlage ist nur ein relativ kleines Gelände benötigt.

Bau von Windkraftanlagen in Structum

Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen für den Bau von Windkraftanlagen.

Der Bau von Windkraftanlagen ist ein technologisch komplexer Prozess, der den Bau von Windenergieanlagen, Kabelleitungen, Stromerfassungsstationen und Freileitungen einschließt.

Die Windkraftanlage erzeugt elektrische Energie und überträgt sie mit Hilfe von Kabelleitungen (Verbindungen) an die Stromerfassungsstation, wo diese Energie aufgenommen und über eine Freileitung an den Endverbraucher übertragen wird.
ВЕС

Arbeitsschritte bei der Projektumsetzung der Windkraftanlage

Das Unternehmen Structum bietet einen kompletten Umfang von Dienstleistungen (SF-Bau) für die Realisierung von Objekten der erneuerbaren Energien – von Projekterstellung bis zur Inbetriebnahme der Windkraftanlage.

Die Projekterstellung schließt die folgenden Arbeitsschritte ein:

  • Auswahl des Grundstücks und Überwachung der Windressourcen.
  • Einschätzung des möglichen Spannungsanschlusses, Abstimmung der Vertragsbedingungen über Miete/Kauf, Machbarkeitsstudie.
  • Erhaltung der Netzanbindung, Ausfertigung des Grundstücksrechts.
  • Erstellung der Auslegungsunterlagen, Vorprüfung.
  • Bauantragstellung.

Nach der Projekterstellung beginnt der Bau der Windkraftanlage. Der Bau von Windkraftanlagen sieht die folgende Schritte vor:

  1. Bau von Fundamenten für die Windkraftanlagen, Anfahrtswegen, Baustellen und andere Bauarbeiten.
  2. Bau von Stromkabelleitungen von der Windenergieanlage bis zur Stromerfassungsstation der Windkraftanlage.
  3. Komplex von Bau- und Montagearbeiten in der Stromerfassungsstation der Windkraftanlage.
  4. Bau einer Freileitung von der Stromerfassungsstation der Windkraftanlage zum Endverbraucher.
  5. Komplexe Anfahr- und Erprobungsarbeiten und Inbetriebnahme der Windkraftanlage.

Bei Bedarf kann die Liste der Dienstleistungen für die Projektumsetzung jeder einzelnen Windkraftanlage angepasst werden.

Projektierung und Bau von Windkraftanlagen in Structum

Das Unternehmen Structum hat ein starkes Team von Arbeitskräften, das die Projektierung und den Bau von Windkraftanlagen auf höchster Ebene und in den vereinbarten Fristen durchsetzt. Dank unserer langjährigen Expertise werden die effektivsten Lösungen bei der Projektausführung eingesetzt.

Außerdem lässt sich unser Personal genau bei den globalen Forschungsergebnissen leiten. Dies ermöglicht die Projektierung und den Bau von Windkraftanlagen in der Ukraine in Übereinstimmung mit den modernen Innovationen.

Structum überwacht die Prozesssicherheit und Qualität der Arbeiten auf allen Ebenen. Die materiell-technische Basis ermöglicht eine optimale Projektumsetzung und befördert die Inbetriebnahme des Objekts.

Daneben verwirklicht Structum die Wartung und Rekonstruktion von bereits fertigen Anlagen der erneuerbaren Energien.